WohnungHausPreiseAngeboteGrundrissAuszüge aus unserem GästebuchAngebote
Umgebung Gastronomie Bildergalerie Häufig gestellte Fragen WebCams Schulferien Anfahrt Kontakt/ Impressum Ferienwohnungen in NRW

Kalifornien, Brasilien und die Geschichte

Eines Tages fand ein Fischer am Strand - nahe seiner Hütte -, eine morsche Schiffsplanke, auf der "California" geschrieben stand. Er nahm das sonderbare Stück Holz mit heim und nagelte es an seine Haustür.
Es dauerte nicht lange, da entdeckte ein konkurrierender Fischer, der ganz in der Nähe, jedoch ein wenig östlicher am Strand wohnte, dieses "protzige" Schild an der Tür seines Nachbarn. "Das was du kannst, kann ich schon lange...", mag dieser Fischer wohl gedacht haben. Er griff unverzüglich in seine Brennholzkiste und suchte sich ein passendes Scheit heraus, auf das er sorgfältig das Wort "Brasilien" pinselte. Mit diesem Schild war fortan seine Haustür versehen und neidvoll von den weniger kreativen Zunftgenossen bewundert. Und so blieb es bei diesen beiden exotischen Namen.

Es gibt noch weitere Varianten zur Namensgebung der beiden Orten am Ostseestrand, doch diese gefällt uns am Besten.

Die beiden Orte - oder vielleicht besser Dörfer - liegen direkt hinter dem Deich und sind miteinander verschmolzen. Kalifornien ist der westliche Teil dieser Siedlung, Brasilien der östliche.
Es gibt keinen klassischen Ortskern, die Häuser liegen direkt angrenzend zur Deichanlage. Einige Geschäfte und gastronomische Angebote haben sich dort angesiedelt.
Direkt am Ortseingang nach Kalifornien finden Sie eine Dependance des örtlichen Tourist-Büros. Dort können Strandkörbe gemietet (für Sie nicht nötig, da ein Strandkorb zur Wohnung gehört), und die Kurtaxe bezahlt werden. Sie erhalten viele Informationen und Broschüren zur Umgebung.

Am feinen Sandstrand von Kalifornien und Brasilien lassen sich wunderbare Strandtage verbringen, mit viel Spaß für die ganze Familie.

In den Wintermonaten profitiert der Besucher von den 6 km langen und befestigten Deichanlagen, auf denn man weite Wanderungen im Angesicht der Ostsee machen kann. Ob Nordic Walking, Inline Skaten oder Fahrradfahren, hier ist alles möglich.

Schönberg, lesen Sie mehr über die Stadt Schönberg und ihre Angebote.
Der Schönberger Strand mit seiner bekannten Seebrücke liegt in nur 3 Kilometer Entfernung. Sie können den Weg auch bestens zu Fuß oder mit dem Rad über den Deich absolvieren. Auf zur Seebrücke.
Besuchen Sie das nur 15 - 20 Autominuten entfernte Laboe. Die bekannte Hafenstandt an der Kieler Förde hat nicht nur das Marine Denkmal zu bieten. Lesen Sie mehr über Laboe.
Besuchen Sie die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins. Sie fahren mit dem Auto ca. 30 Minuten bis Kiel.
Der Esel- & Landspielpark Nessendorf ist ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein. Besuchen Sie über 100 Esel.
Der idyllische Ort Panker liegt in nur wenigen Kilometer Entfernung von Holm. Es erwartet Sie ein historischer Ortskern in Gut Panker.
Auf der Straußenfarm in Hohenfelde leben im Moment ca. 170 Strauße. Ein Imbiss und der Hofladen bieten viele Produkte rund um den Vogel Strauß.
Ein super Ausflugsziel mit Kindern. Es erwarten Sie viele belebte Terrarien und verschiedenste Spielmöglichkeiten für Kinder. Informieren Sie sich weiter über das Abenteuer Dschungelland.
Im Schleswig-Holsteinischen Eiszeitmuseum in Lütjenburg lernt der Besucher viel über die Veränderungen der Umwelt durch die Eisschichten. Für Naturkundebegeisterte sicher ein Erlebnis.